Deutschlandfunk: Zur Wahl des neuen EP-Präsidenten

Dienstag, 17. Januar

Sieben Abgeordnete bewerben sich heute um das Amt des EU-Parlamentspräsidenten. „Erstmals gibt es einen echten Wettbewerb um Inhalte und die Fraktionen müssen in einen Dialog darüber treten „, sagte Lambsdorff im Deutschlandfunk. Hier finden Sie das vollständige Interview zum Nachlesen und Nachhören.

 

Letzte Tweets

“Non sequitur - warum sagt sie ihm, wie das Opfer wirklich starb? Zu 'nem Zeitpunkt, an dem die Täterin noch frei ist. Polizeiarbeit?
@Lambsdorff, 22. Oktober

“Uh-oh.... 'Sie können mich gerne begleiten' in Raum 0.14
@Lambsdorff, 22. Oktober

Copyright 2017 Alexander Graf Lambsdorff