DW: Ausgestreckte Hand nach Moskau

Donnerstag, 13. Juli

Russland habe die europäische Friedensordnung schwer gestört, sagt Lambsdorff im Interview mit der Deutschen Welle. Außerdem äußert er sich zu den Sanktionen, der Ukraine und dem Treffen von Trump und Putin.

Hier finden Sie das vollständige Interview zum Nachlesen.

Letzte Tweets

Rubin schnipst Karow ran - normalerweise tut er das, und es ist als solches unmöglich, aber hier ist es u… https://t.co/sgpdOnbhbY
@Lambsdorff, 18. Februar

“Richtig starker , bis zum (coolen) Schluss 👍🏻”
@Lambsdorff, 18. Februar

“Schnips, schnips... :)
@Lambsdorff, 18. Februar

Copyright 2018 Alexander Graf Lambsdorff