NDR Info: Die größte Herausforderung der EU ist Sicherheit

Donnerstag, 09. März

Die Staats- und Regierungschefs der EU kommen heute in Brüssel zu ihrem Frühjahrsgipfel zusammen. Im Mittelpunkt des Treffens steht die Wahl des EU-Ratspräsidenten. Der bisherige Amtsinhaber Donald Tusk kandidiert für eine zweite Amtszeit. Sein Heimatland Polen hat ihm wegen politischer Differenzen die Unterstützung versagt und den Europa-Abgeordneten Jacek Saryusz-Wolski nominiert. Lambsdorff sagte dazu auf NDR Info, er gehe dennoch davon aus, dass Tusk wiedergewählt werde.

Hier finden Sie das vollständige Interview zum Nachhören.

 

Letzte Tweets

“RT : Holocaust-Überlebende niederbrüllen; Professoren, die einem nicht passen, als "rechtsradikal" verunglimpfen: Deine fre…”
@Lambsdorff, 24. Juni

“RT : Stimme für wird Tag für Tag sicherer. Wie man da guten Gewissens CDU&SPD + mehr Überwachung wählen kann, ist mir s…”
@Lambsdorff, 23. Juni

Copyright 2017 Alexander Graf Lambsdorff