Graf Lambsdorff im NDR: Druck auf „Flüchtlings-Verweigerer“ wächst

Mittwoch, 06. September

Alexander Graf Lambsdorff sprach mit dem Norddeutschen Rundfunk über das heutige
Urteil des Europäischen Gerichtshofs, mit dem dieser eine Klage Ungarns und der Slowakei
gegen die Umverteilung von Flüchtlingen in der EU zurückgewiesen.
Graf Lambsdorff nannte das Urteil „konsequent“. Es stelle klar, dass die Entscheidung zur
Flüchtlingsverteilung nicht nur in der Sache, sondern auch in ihrer Rechtsform korrekt war.
Das gesamte Interview mit dem NDR können Sie unter folgendem Link abrufen:
http://www.ndr.de/info/Lambsdorff-Druck-auf-Fluechtlings-Verweigerer-waechst,audio343960.html