Das Amt des Vizepräsidenten

VP AGLDas Präsidium des Europäischen Parlaments ist das administrative Leitungsorgan des Parlaments. Es ist zuständig für den Haushalt des EP sowie für Personal- und Organisationsfragen. Mitglieder des Präsidiums sind neben dem Präsidenten die 14 Vizepräsidenten sowie fünf Quästoren mit beratender Stimme. Sowohl die Vizepräsidenten also auch die Quästoren werden vom Parlament gewählt. Die Vizepräsidenten können den Präsidenten bei der Ausübung seiner Pflichten, einschließlich der Leitung der Plenarsitzungen, vertreten.

In meiner Funktion als Vizepräsident des Europaparlaments bin ich für die Politikfelder Demokratie und Menschenrechte zuständig. Das Streben nach Demokratie und Menschenrechten, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit ist universell. Als Vizepräsident des Europaparlaments, im Auswärtigen Ausschuss und als Chef-Wahlbeobachter habe ich die Verbreitung dieser Werte aktiv gefördert. Als Vorstandsvorsitzender des Europäischen Demokratiefonds sorge ich dafür, dass demokratische Aktivisten unbürokratische Unterstützung erhalten.

Des Weiteren vertrete ich den Parlamentspräsidenten in multilateralen Gremien, einschließlich der Vereinten Nationen und der Welthandelsorganisation sowie bei Kontakten zu europäischen Unternehmensverbänden. Ein regelmäßiger Austausch zwischen der Wirtschaft und der Politik ist von enormer Bedeutung, denn nur so können die gemeinsamen Vorstellungen und Ansichten von Wirtschaft und Politik verknüpft und gebündelt werden, um ein größtmögliches Wachstum und Wohlstand für die Gesellschaft zu erzielen.

Letzte Tweets

“Non sequitur - warum sagt sie ihm, wie das Opfer wirklich starb? Zu 'nem Zeitpunkt, an dem die Täterin noch frei ist. Polizeiarbeit?
@Lambsdorff, 22. Oktober

“Uh-oh.... 'Sie können mich gerne begleiten' in Raum 0.14
@Lambsdorff, 22. Oktober

Copyright 2017 Alexander Graf Lambsdorff